Rainforest

.....ein Raum unbegrenzten Lebens. Alles um Dich herum wächst, lebt und bewegt sich. So viel grün, dass andere Farben überflüssig erscheinen. Soviel Schönheit, dass Dein Auge keines der Bilder zu halten vermag, da es stets ein neues noch schöneres erblickt. Da sind Blumen, Büsche, Ranken und Bäume. Bäume in denen die Märchen zu Hause sind. Sie scheinen mehr über die Welt zu wissen als der Mensch je in seinen Büchern schrieb.

Wenn du durch diesen Wald, durch dieses Leben gehst, erzählen sie Dir ihre Geschichte: 

Siehst Du die Spuren des Opossums in ihrer Rinde, die Nester der Vögel in ihren Zweigen, hoch oben in der ausladenden Krone? Fühlst Du die Geister der Urahnen der Aboriginies, die all dies erschaffen haben sollen? Ist es nicht wahr, dass Du es Dir vorstellen kannst, dass sie z. B. in diesem Baum wohnen?

Diese Energie, die Dich erschauern lässt, dieses unerklärliche Gefühl von Ehrfurcht, dass Deinen Schritt stoppt und Dich fühlen lässt, Du bist nicht allein?

Hier bist Du niemals allein. Lausche den Stimmen der Vögel, den unzähligen Tropfen des immerwährenden Regens, der diesem Platz des Friedens  seinen Nahmen gab!

Dieser Regen, der alle Gefühle von Deiner Seele zu waschen scheint, um dann in unzähligen kleinen Bächen in einen Fluss zu fließen, um sich dann über den traumhaftesten Wasserfall, der jetzt vor Deinen Füßen liegt, in den kristallklaren See zu stürzen, einen Spiegel Deiner selbst.

Lädt dieser See nicht unglaublich zum Baden ein? Ein See aus Gefühlen, in denen Du schwimmst. Ein See in der Mitte des Paradieses. Tanke neues Leben und entsteige reingewaschen von dem, was Dich suchen ließ.

Danke ihr Urahnen für dieses Paradies !